Deutsche Glasfaser ist verkauft

Wie das Handelsblatt am 10.02.2020 veröffentlichte wurde Deutsche Glasfaser verkauft. Der Kabelnetzbetreiber Deutsche Glasfaser wird vom Finanzinvestor KKR an die Investoren EQT und Omers verkauft, wie KKR am Montag mitteilte.

Während Vodafone seinen Schwerpunkt auf Kabel-Netze legt konnte sich die Deutsche Telekom nicht zu einer Übernahme durchringen.

Näheres unter folgendem Link. https://app.handelsblatt.com/technik/it-tk/netzausbau-deutsche-glasfaser-bekommt-neue-investoren-und-kapital/25528828.html?social=fb-hb_tk-li-ne-or-

Überall tut sich was

Überall in TUCHENBACH laufen die Bauarbeiten auf Hochtouren.

Das alte Neubaugebiet und die Vogelsiedlung sind fast abgeschlossen. Die Obermichelbacher Straße ist aktuell dran.

Leider stehen einige Hausbegehungen noch aus obwohl bereits Leerrohre verlegt werden.

In diesem Fall bitte dringend bei DG reklamieren.

Auch in Obermichelbach starten die Bauarbeiten

Vielen Dank!

Vielen Dank an alle Tuchenbacher, die den Erfolg bei der Nachfragebündelung der DEUTSCHEN GLASFASER möglich gemacht haben.

Tuchenbach ist dabei!

Und allen Interessenten, die bisher schon unseren Blog genutzt haben um sich mit Informationen zu versorgen, können wir versichern, dass unser Blog noch mindestens bis zur Aktivierung des Glasfaser-Netzes aktiv bleibt.

Gerne beantworten wir auch in Zukunft Ihre Fragen rund um die Glasfaser. Neutral und unabhängig.

Schreiben Sie uns unter info@glasfaser-in-tuchenbach.de